28. Dezember 2018

Let's talk about... "Die letzte Zeugin"


Hallöchen ihr Lieben 🙋
Heute möchte ich euch von einem Buch erzählen, dass ich schon sehr oft gelesen habe, und dass es immer wieder schafft mich zu beeindrucken und umzuhauen. Bei diesem Buch handelt es sich von der letzten Zeugin von Nora Roberts 😍📖


Das Buch ist im Jahr 2014 in Deutschland erschienen, und kurz nach der Erscheinung hat es sich meine beste Freundin gekauft und gelesen, da sie ein großer Fan von Nora Roberts ist. Jedenfalls hat sie ständig darüber gesprochen und geschwärmt, und eigentlich bin ich überhaupt kein Fan von Krimi/Thriller, aber sie hat mich so neugierig auf diese Geschichte gemacht, dass ich einfach nicht mehr widerstehen konnte, ich musste herausfinden, was es mit dieser mysteriösen
Abigail Lowery auf sich hat. Also fing ich an zu lesen, und ich konnte einfach nicht mehr damit aufhören. Das Buch war in einem Rutsch durchgelesen, und ich wurde sprachlos zurückgelassen. Die Autorin hatte es irgendwie geschafft, mich nur nach der ersten Seite in ihre Welt hineinzuziehen und dort festzuhalten, sodass ich alles um mich herum einfach vergessen habe, und
mich nur auf diese Geschichte konzentrieren konnte. Sie ist einfach richtig spannend und unvorhersehbar, ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen, und so kam es dann auch dazu, dass die Geschichte viel zu schnell zu Ende war. Und weil ich so fasziniert von der letzten Zeugin war, und weil das Buch so einen starten Eindruck hinterlassen hat, habe ich es so ca vier mal oder so gelesen. Manchmal nehme ich es auch nur in die Hand, um einfach erneut ein paar Szenen zu lesen, die ich besonders toll finde. Das beste an diesem Buch finde ich, dass ich immer wieder neue Kleinigkeiten in der Geschichte entdecke, die ich bspw. beim ersten oder zweiten mal "überlesen" habe, als hätte die Geschichte bei jedem mal eine neue
Überraschung für mich parat. 

Ich erzähle euch von der letzten Zeugin, weil es ein Buch ist, dass einfach grandios, spannend und lustig ist, und dass sogar denjenigen gefallen würde, die Krimi/Thriller nicht mögen und lesen können. Ich gehöre nämlich zu diesen Personen, aber die letzte Zeugin hat es trotzdem geschafft mich zu fesseln und zu faszinieren. Also von mir bekommt es auf jeden Fall 5/5 Sterne! 🌟🌟🌟🌟🌟