29. Mai 2018

Rezension zu "Herz aus Schatten" ~ Laura Kneidl


AutorIn: Laura Kneidl
Erscheinungsdatum: 21. März 2018
Seitenzahl: 464
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-646-92771-9
Preis: 12,99€


Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein … 


Kayla Novák wollte nie eine Bändigerin sein, denn ihrer Meinung nach bringen Monster nur Unheil. Doch als Tochter des Direktors der Bändigerakademie, hat sie keine andere Wahl, als dass sie eim Monster an sich binden muss. 
Eines Nachts bindet sie einen Schattenwolf an sich, der sich plötzlich in einen jungen Mann verwandelt, und Kaylas Welt auf den Kopf stellt. 

Mir gefiel Kayla als Protagonistin sehr gut, denn sie ist sehr mutig und selbstbewusst, und nichts hält sie davon ab ihre Meinung zu sagen, wenn ihr etwas nicht gefällt. 
Sie lässt es sich nicht gefallen, wenn andere Menschen aus ihrem Dorf schlecht über sie reden, weil sie angesehener sind und zettelt gerne den einen oder anderen Streit an. Oder als Akt der Rebellion schwänzt Kayla sehr oft den Unterricht in der Akademie, was ich aber sehr schade fand, da ich sehr gerne mehr über die Monster und die Akademie erfahren hätte! 
Auch die anderen Charaktere, wie Kaylas Brüder Marek und Jakub, und ihr Schattenwolf sind mir sehr ans Herz gewachsen, auch wenn sie mal etwas daneben waren. 

Die Geschichte ist sehr leicht und flüssig zu lesen, und vor allem ist sie sehr spannend. Laura Kneidl hat eine wahnsinnig tolle - wenn auch gefährliche - Welt kreiert, die mir sehr gefallen hat, und in der ich sehr gerne meine Zeit verbracht habe. Aber, da man so sehr von der Geschichte gefesselt ist, und da man die Geschichte flüssig lesen kann, war das Buch zu schnell zu Ende, was ich sehr schade fand, denn ich hätte sehr gerne mehr Zeit in Praha mit Kayla, Lilek und co. verbracht. 


"Herz aus Schatten" ist ein sehr spannendes und fesselndes Buch, das mich von der ersten Seite mitgerissen hat! Ihr verpasst etwas, wenn ihr es nicht liest!

Ich vergebe 5/5 Sterne ★


Klappentext und weitere Infos: Carlsen Verlag