14. Januar 2017

#QuestionOfTheWeek - Warum hast du angefangen zu bloggen?


#QuestionOfTheWeek Nr. 13

Warum hast du angefangen zu bloggen?

Ich bin nun schon seit einem Jahr und drei Monaten Bloggerin und ich liebe es!

Ich habe nicht sofort einen Blog erstellt, sondern erstmal eine Seite auf Facebook ins Leben gerufen, auf der ich einfach Bilder von meinen Büchern und sonstiges Hochgeladen habe und manchmal habe ich eine kleine Rückmeldung zu einem Buch, das ich gerade beendet hatte, dazu geschrieben. Ich hatte nämlich niemanden, der mir richtig zuhört, wenn ich gerade ein Buch beendet habe, also hoffte ich, dass das Internet mir zuhören würde. 

Ich war viel auf Buchblogs unterwegs und mir gefiel die Idee eine eigene Internetseite zu haben, die ich nach meinem Geschmack gestalten konnte, also recherchierte ich ein bisschen, bis ich Blogspot gefunden habe und ließ mir auch beim ersten richtigen Design meines Blogs helfen. Und immer, wenn mir etwas nicht gefiel, konnte ich es einfach ändern. Auf meinem Blog kann ich all meine Gedanken zu meinen Büchern loswerden und irgendwer da draußen sitzt zu Hause und hört meinen Gedanken zu. Mir macht es einfach sehr viel Spaß meine Interessen mit anderen zu teilen und da ist bloggen einfach perfekt! 

Ein anderer Grund, warum ich blogge, ist, dass ich dadurch viele Kontakte geknüpft habe. Ich habe viele Leser, Blogger und Autoren kennengelernt, und obwohl ich niemanden persönlich kenne, habe ich jeden einzelnen in mein Herz geschlossen. Ich freue mich immer riesig wenn mir jemand von euch einen Kommentar hinterlässt oder mir eine Nachricht schreibt. Ich unterhalte mich immer sehr gerne mit euch, ganz egal, ob über Bücher, oder einfach, weil ihr eine beliebige Frage an mich habt. 

   



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen