18. Dezember 2016

Meet and Greet - Astrid Schneider ♥


Mein Name ist Astrid Schneider und ich lebe und arbeite als Personalerin in Filderstadt bei Stuttgart. Ich bin gelernte Hotelfachfrau und ein Wirbelwind und ich habe schon in meinen jungen Jahren beruflich sowie privat viel erlebt. Neben dem Schreiben bin ich auch als Sängerin und Malerin aktiv und engagiere mich für behinderte Menschen. Dennoch ist das Schreiben für mich immer noch das Wichtigste, denn dadurch kann ich Erlebtes verarbeiten und schöne neue Geschichten erfinden. Ich bin in den Genres Kinder- und Fantasybücher sowie Romane und Ratgeber zu Hause. Inspiration für das aktuelle Kinderbuch, war meine geistig-behinderte Schwester, mit der ich in meiner Kindheit, viele schöne und unschöne Momente, bezüglich der Themen Freundschaft und Makel, erlebt habe. Weitere Informationen zu anstehenden Projekten, Lesungen und vieles mehr findet ihr unter: https://www.facebook.com/AstridSchneiderAutorin/?fref=ts
Mirelle und ihre Freunde auf der Suche nach dem Wunschkraut
Ein Kinderbuch – eine spannende Abenteuerreise mit wichtigen Botschaften für die kleinen SUPERhelden….   
🎀Freundschaft   
🎀Zusammenhalt   
🎀Akzeptanz 
ab 5 Jahre 

Ein bereicherndes Buch, für alle Leser - findet auch der bekannte Kinderliedersänger Rolf Zuckowski „Astrid Schneider leistet zusammen mit ihrer Illustratorin Ennouri Kutalic einen wertvollen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz der Kinder. 

Klappentext

Drei Tiere, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen aufeinander. Sie stellen fest, dass sie alle in ihrem Leben auf der gleichen Suche sind. Die Suche heißt Veränderung und Freundschaft.

Gemeinsam begeben sie sich auf Wanderschaft, um das sagenumwobene Wunschkraut zu finden, das alles verändern soll. Auf ihrer Reise lernen sie sich das erste Mal besser kennen und entdecken neue Seiten an sich. Sie begreifen, was Freundschaft bedeutet, und sind ihrem Ziel so nah - wäre da nicht der böse Ismo, der die Adlerburg mit dem Wunschkraut bewachen lässt. 
Gemeinsam schaffen sie es, Berge zu versetzen und das Böse zum Guten zu wenden. 

Erklärung zum Buch:

Durch viele immer wieder auftretende Probleme in unserer Welt ist es für mich wichtig, durch dieses Buch eines zu erreichen: 

Egal welche Makel wir haben, egal von welcher Kultur wir abstammen - wir sind gut so, wie wir sind! Nur gemeinsam sind wir stark und können viel bewirken! 

Dieses Kinderbuch hat einen pädagogischen Hintergrund und soll bereits im jungen Alter auf unterschiedliche Makel und Probleme aufmerksam machen. Ebenso zeigt das Buch kleine Ausschnitte an Fremdsprachen, um den Kleinen eine Eindruck von einer neuen Welt zu ermöglichen. 

Die Übersetzung der Fremdsprachen (Französisch für Mirelle und Italienisch für Fabrizio) ist in Kursivdruck ersichtlich. Mirelle, die Schildkröte, spricht mit Akzent. 

Ob zum Vorlesen oder Selber lesen, dieses Buch ist für Kinder ab 5-12 Jahren geeignet!



Kommentare:

  1. Hey
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir sehr gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :),
      Danke dir! Sehr gerne schaue ich vorbei!
      LG
      Zeina ♡

      Löschen