2. Mai 2016

Rezension zu "Schattenrot" ~ Sandra Florean


AutorIn: Sandra Florean
Erscheinungsdatum: 30. April 2016
Seitenzahl: 297
Verlag: bookshouse
ISBN: 9789963534135
Preis: 3,99€

Inhalt

 Zwei Frauen. Zwei Welten. Eine Freundschaft.
Seit Jahrhunderten herrscht Krieg zwischen Vampiren und genetisch mutierten Menschen, die eigens geschaffen wurden, um die Vampire zu vernichten.
Als die unbändige Vampirin Kat der Seherin Seraphina begegnet, ahnt sie anfangs nicht, dass diese eine Mutantin ist. Obwohl sie aus verfeindeten Welten kommen, freunden sich die ungleichen Frauen an. Schon bald kommt Kat dadurch nicht nur einer jahrelangen Lüge auf die Spur, sondern muss sich ihren Gefühlen für ihren verhassten Schöpfer Victor stellen ...

Meinung

Wie fange ich mit einer Rezension an, wenn ich sprachlos bin?

Ich starte mal mit dem Schreibstil: Sandra Florean verzaubert einen mit ihrem Schreibstil. Ab der ersten Seite zieht sie einen in ihren Bann und entführt uns in die Welt der Vampire und Mutanten, wo wir von einer spannungsgeladenen und sexy Seite zur nächsten Stolpern. Ich wurde so in den Bann der Vampire gezogen, dass ich noch bis spät in die Nacht gelesen habe.

Zur Handlung möchte ich nicht viel verraten, aber ich muss sagen, dass ich in jeder freien Sekunde über diese atemberaubende Geschichte nachdenken muss. Leute ich bin so in dieses Buch (und in Victor) verliebt, dass ich sogar ein Lieblingskapitel, ein Lieblingssatz und ein Lieblingscharakter habe. Dieses Buch ist einfach magisch. Ich möchte euch nicht mehr viel verraten Lest es einfach selbst und ihr werdet verstehen, wie ich mich fühle!

Fazit

Atemberaubend, spannend und verdammt sexy! Schattenrot ist einfach magisch!

Ich vergebe 5/5 Punkte ♥



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen